KEYNOTE SPEAKER / REFERENTIN

Menschlich lasse ich mich problemlos als personifizierte Randgruppe einordnen. Selbstironie?  Vielleicht! 

Vielleicht, weil ich mich als Linkshänderin,  Studienabbrecherin, doppelt geschieden, ostdeutschen, globalen Gen-Mix mit Miss Germany Vergangenheit nicht so leicht in der klassischen Norm wiederfinden kann.

Sicher aber auch, weil meine Berufe und Berufung Themengebiete umfassen,

die auf Anhieb nicht zusammen zu passen scheinen.

Wer kann sich schon vorstellen, dass Glamour mit Tiefgang und die ehrenamtliche Sterbebegleitung mit so viel Lebensfreude gepaart ist, wie ich sie spüre?

Ich bin Schriftstellerin, Model und seit vielen Jahren ehrenamtliche Hospizhelferin.

Für mich bedeuten diese Tätigkeiten keinen großen Widerspruch. Im Gegenteil. Ich schätze mich ganz besonders glücklich, weil ich Beruf und Berufung nicht nur erleben, sondern auch in meinen Büchern und Vorträgen auf den Punkt bringen kann. 

Ich weiß wovon ich spreche und ich tue es augenzwinkernd, humorvoll, ohne den nötigen Ernst aus den Augen zu verlieren. 

Und ich tue es gern.

Unterstrichen mit Erlebnissen und Erfahrungen aus meinem eigenen Leben, gebe ich Denkanstöße und helfe Perspektiven zu wechseln.

Genießen Sie einen Vortrag, bei dem nicht wieder nur das Snack-Buffet in der Pause in Erinnerung bleibt. 

Lachen und weinen Sie mit.

Hören Sie, warum wir angesichts des Sterbens auch lachen dürfen oder warum wir gar nicht so übel sind, wie wir manchmal meinen.

Und erfahren Sie, wie man mit Rheumasalbe unter Umständen in den Genuss eines Notarzt-Einsatzes kommen kann.

FOLLOW ME

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic

© 2019 by Manuela Thoma-Adofo